GbR Cromm
Alles im grünen Bereich!
© GbR Cromm, Hauptstraße 38, 35781 Weilburg-Kubach 2017 - Impressum
Herzlich Willkommen Vielen Dank, dass Sie unsere Homepage besuchen. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unser umfang- reiches Angebot in den Bereichen Urlaub, Kartoffeln und Landwirtschaft vorstellen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.
Welche Unterschiede gibt es zwischen den einzelnen Sorten? Kartoffelsorten und ihre Kocheigenschaften Das Kartoffelangebot, das rund 160 Sorten umfasst, wird in zwei Eigen­schafts- und in vier Reifegruppen eingeteilt: Bei den Eigenschaften der Kartoffel wird nach Speise- und Wirtschaftssorten unterschieden, bei den Reifegruppen differenziert man zwischen sehr frü­hen, frühen, mittelfrühen und mittelspäten bis sehr späten Sorten. Mittelfrühe Sorten (z.B. Cilena) werden ab Ende August geerntet. Mit­telspäte bis sehr späte Sorten werden erst im Herbst (Ende September bis Anfang Oktober) geerntet und sind für die Einkellerung bestimmt. Nach der Handelsklassenverordnung für Speisekartoffeln sind Speisekar­toffeln einem der folgenden drei Kochtypen zugeordnet: festkochend, vor­wiegend festkochend oder mehligkochend. Die einzelnen Kartoffelsorten unterscheiden sich in ihren Inhaltstoffen, insbesondere in ihrem Stärkegehalt. Sorten mit einem höheren Stärke­gehalt zeichnen sich durch trockenere, mehligere und lockere Knollen aus. Dagegen sorgt ein höherer Eiweißgehalt der Knolle für mehr Festigkeit des Fleisches. Den Kochtypen lassen sich folgende Verwendungszwecke zuordnen: Festkochende Sorten, die fest, feinkörnig und feucht sind, werden für Kartoffelsalate, Salz- und Pellkartoffeln sowie Bratkartoffeln verwendet. Unser Angebot: Cilena, Belana, Laura Vorwiegend festkochende Kartoffeln springen beim Kochen nur wenig auf, sind mäßig feucht und feinkörnig. Sie werden für Salz-, aber auch für Pell-und Bratkartoffeln verwendet. Unser Angebot: Krone, evtl. Belana Mehligkochende Sorten, die beim Kochen stärker aufspringen, sind trocke­ner und grobkörniger. Sie eignen sich vor allem für Kartoffelpüree, Knödel, Unser Angebot: Agria      Zurück zur Übersicht.  
Alles im grünen Bereich!